Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Wir sind für die Mieter da!

Der Mieterbund Fulda und Umgebung e.V. trotzt der Corona-Krise. Nach wie vor können Mieterinnen und Mieter sich beraten lassen. Die notwendigen Beratungen werden derzeit komplett telefonisch oder per E-Mail abgewickelt.

Interessenten erreichen den Mieterbund täglich von Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 13:00 Uhr. Selbstverständlich ist der Mieterbund auch per E-Mail unter info@mieterbund-fulda.de erreichbar.

Interessenten können sich die Beitrittserklärung ganz einfach unter https://www.mieterbund-fulda.de/mitgliedschaft/antraege-formulare.html von der Internetseite herunterladen und per Post übersenden. Noch einfacher geht es direkt über https://www.mieterbund-fulda.de/mitgliedschaft/mein-dmb-online.html. Hier kann man seinen Beitritt sofort online erklären.

Mitglieder und solche, die es gerade geworden sind, können sich auch direkt einen Online-Zugang einrichten über den dann Unterlagen unproblematisch und schnell hochgeladen und datensicher an den Mieterbund übersendet werden können. Fragen werden regelmäßig innerhalb von ein bis zwei Tagen beantwortet.

Mitgliederversammlung 2019

„Wie kann ich mich gegen eine Mieterhöhung wehren?“

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Mieterbundes Fulda stand diese Frage im Fokus und stieß auf reges Teilnehmerinteresse. Der Mieterbund Fulda zählt aktuell 3.228 Mitglieder. Der 1.Vorsitzende des DMB Landesverbandes Hessen, Herr Rechtsanwalt Gert Reeh referierte nach dem satzungsgemäßen Teil der Versammlung zum Thema „Mieterhöhung“ und gab juristische Tipps.

Mitgliederversammlung 2019
Im Mai 2018 besuchte uns der Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld in unserer Geschäftsstelle.
Foto: Stadt Fulda
Im September 2017 konnten wir das 3.000ste Mitglied begrüßen.
 

Wie einem Mieter durch den Mieterbund Fulda schnell geholfen wurde, kann auf folgender Seite nachgelesen werden:

osthessen-news.de

Beratung nun auch in Schlüchtern:

osthessen-news.de